Katalin Fáy | dr-bewusst-sein.de

Krankheit

Fatale Fehlwahrnehmung Teil 1.

Fatale Fehlwahrnehmung Teil 1.

Das Letzte mal haben wir uns damit beschäftigt, was das Nichts mit dem Paradies zu tun hat. Wir haben zum Schluss die Frage gestellt: Wenn im Nichts Alles drin ist, d.h. das Paradies ständig da ist, wieso erleben wir immer wieder mal Mangel? Also Mangel nicht nur an materiellen Dingen, sondern Mangel an emotionalen oder geistigen Qualitäten?

Als ich 13 Jahre alt war, habe ich eine einschneidende Erfahrung gemacht – und zwar eine Begegnung. Ich bin einer über 90 Jährige Frau an einer Yogavorführung begegnet, die auf der Bühne Übungen vorgeführt hat. Und sie erzählte über sich selbst, dass sie als kleines Kind Kinderlähmung bekommen hatte. Sie saß dann, fast 60 Jahre lang im Rollstuhl und als sie schon um die 60 herum war, hat sie einen neuen Hausarzt bekommen. Dieser Arzt war auch ein Yogalehrer. Er hat dieser Frau gesagt: „Wissen Sie, wenn Sie wollen, dann können Sie aus dem Rollstuhl heraus“. Sie war vollkommen ungläubig, sie hat gemeint, na ja sie sitze schon so lange da, sie können sich ja gar nicht bewegen, „Ich kann mich nicht einmal selber kämmen!“ sagte sie, wie sollte das also möglich sein?

Weiterlesen

Jetzt anrufen…

Tel.: +49 (0) 178 508 27 13
Tel.: +41 (0) 78 895 13 93