Katalin Fáy | dr-bewusst-sein.de

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Warum ist die Würde des Menschen unantastbar?

Verfasst von Katalin Fáy www.dr-bewusst-sein.de

Wir sagen manchmal über jemanden: „Sie ist eine würdevolle Person“, wenn sie ein bestimmtes Etwas ausstrahlt. Vielleicht schauen wir mit etwas  Ehrfurcht auf diese Person? Manchmal aber ertappen wir uns, über jemanden zu urteilen, ja, sogar abschätzend über die Person zu denken und zu sprechen. Manchmal sind wir weit davon entfernt, eine andere Person in ihrem So-Sein zu würdigen…. geschweige denn uns selbst.

Die Würde des Menschen ist unantastbar weil seine innere Wert unantastbar ist

Unser Innerer Wert, der sowohl bewusst, als auch unbewusst zu einer würdevollen Ausstrahlung führen kann, ist in der Tat unantastbar. Er ist unabhängig davon, unter welchen Umständen wir aufwachsen und leben. Er gehört zu unserem Geburtsrecht. – Denn, „Hinter dem Leben eines jeden, der in diese Welt kommt, steckt eine göttliche Absicht. Keiner wurde umsonst erschaffen. Wir haben von jedem etwas zu lernen. Das ist das Geheimnis der Demut.“ (Sant Kirpal Singh)

Warum vergessen wir im Laufe unseres Lebens, wer wir sind und tun Dinge, die unter unserer Würde liegen oder erlauben anderen, uns zu erniedrigen? Der Grund dafür liegt meistens bei tief sitzenden, unbewussten Glaubensmustern, die unseren Wert anzweifeln. Niemand würde auf die Idee kommen, unseren inneren Wert in Frage zu stellen, wenn wir selbst es nicht tun würden.

Jeder Gedanke, jedes Wort in Verbindung mit „Ich bin“ hat Schöpferkraft. Warum fühlen wir uns nach jahrelangem Wiederholen der Affirmation „Ich bin wertvoll“, trotzdem unwürdig und oft nichts wert? Fühlen wir Mal ganz tief und ganz ehrlich in uns hinein! Was passiert in unserem Körper, in unserem Hinterkopf, im Bauch, wenn wir den Satz aussprechen „Ich bin wertvoll“? Welchen Geschmack spüren wir dabei in unserem Mund? Gibt es etwas in uns, das daran zweifelt, was wir sagen? Etwas, was uns bei dieser „Lüge“ ertappt und was wir gar nicht wahrhaben wollen?

Was können wir tun, um unseren inneren Wert zu steigern? Gedankenhygiene zu praktizieren reicht hier leider nicht aus. Es braucht mehr. Es braucht eine neue Entscheidung, nach dem die alte definitiv beendet ist. Welche Entscheidung wir in der Vergangenheit auch getroffen haben und wo diese in unserem Körper und im Zellbewusstsein gespeichert ist, können wir mit der FilmWechsel®-Methode aufdecken und verändern. Mit dem Selbst-Coaching Praxisbuch über diese Methode können wir bereits die ersten Schritte tun. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

P.S.: gezielt in Begleitung bei der Workshopserie Diamantweg auf Schloss Glarisegg

 

 

Jetzt anrufen…

Tel.: +49 (0) 178 508 27 13
Tel.: +41 (0) 78 895 13 93