Katalin Fáy | dr-bewusst-sein.de

Liebe ist kein Gefühl

Hast du schon mal über Liebe nachgesinnt? Sicherlich ja!

Früher habe ich Gefühl und Emotion so definiert, dass es nur ein einziges Gefühl gibt: die bedingungslose Liebe. Alle anderen Gefühlen habe ich als Emotion genannt…

Später habe ich mich mit der Auffassung beschäftigt, dass es 4 Grundgefühle gibt, nämlich Wut, Angst, Trauer, Freude (Scham kam später noch dazu) und alle andere „Gefühle“ Mischungen aus der 4 Grundgefühlen sind. Emotionen sind dagegen unvollendete Grundgefühle, die nicht zum Ausdruck gekommen sind und keine Bestätigung erhalten haben. Diese treten unerwartet in Situationen auf, die Erinnerungen auf die ursprüngliche Situation in uns wachrufen und somit sie uns unangemessen heftig und langanhaltend vorkommen.

In diesem Konzept kommt Liebe, als Gefühl nicht vor. Aber was passiert, wenn wir tief berührt sind? Wenn unser Herz sich weit öffnet?

Oft wird Liebe mit Begehren verwechselt und wenn es aufhört, fühlt manfrau sich der anderen Person ausgeliefert und fängt an zu hassen. Viele denken, Hass sei der Gegensatz zu Liebe. Doch Liebe hat kein Gegensatz. Liebe ist eine Haltung, die aus der Erkenntnis gespeist ist, dass alles, was existiert, ein Ausdruck der Liebe ist.

Probiere Mal aus, was passiert, wenn du rausgehst und alles und jeden, was und wen du antriffst,  aus dieser Haltung aus betrachtest?

Ist es nicht irre, dass aus diesem Blickwinkel alle scheinbaren Unterschiede verschwinden? Dass alle Benennungen und Bedeutungen, die wir Menschen und Dingen gegeben haben künstlich vorkommen? Dass wir den Schmerz des irrsinnigen Trennungs-Glaube spüren?

Ja, es ist irre, dass unser Denken so auf Trennung getrimmt ist! Jedes Mal wenn wir urteilen, wenn wir uns mit Name, Rang, Beruf, Geschlecht, Nationalität, etc. identifizieren, uns selbst und auch andere angreifen und uns trennen! – Wollen wir damit aufhören? Magst du mitmachen und die Haltung der Liebe üben?

Ich freue mich über deine Rückmeldung!

Herzlich
Katalin

Jetzt anrufen…

CH-Mobil:
+41 (0)78-895 1393
D-Mobil:
+49 (0)152- 134 140 65