Die Veränderung von Innen nach Außen. Der Lebens-FilmWechsel-Grundkurs-Tagestraining verändert das Zellbewusstsein. Er ist ein

Seminar für Menschen, die bereits alles ausprobiert haben, ohne dauerhaften Erfolg.

Lebens-FilmWechsel-Grundkurs Tagestraining

Erschaffe die beste Version deines Lebens und deines Selbst!

Unbewusste Programme sind aus vergangenen Erfahrungen abgeleitete Entscheidungen. Diese sind unter anderem in den Zellen des physischen Körpers gespeichert. Auf Alles im Umfeld reagiert der Körper entsprechend dieser Speicherung (Glaubenssatz). Stress und Krankheit sind Antworten auf diese Speicherungen. Wir lernen zwar mit denen besser umzugehen, aber gelöst sind sie nicht. So lange das Denk- und Verhaltensmuster aus dem Unterbewusstsein wirkt, wird es immer wieder für Situationen sorgen, die Stress und Krankheit auslösen.

Beim FilmWechsel® werden die Körperreaktionen beobachtet. Sie geben uns Auskunft über unbewusste Denk- und Verhaltensmuster, die uns das Leben schwer machen.

Beim Lebens-FilmWechsel-Grundkurs Tagestraining lernst du

wie die FilmWechsel®-Methode funktioniert: Die alten Entscheidungen werden mit Hilfe der FilmWechsel®-Methode aufgedeckt und verändert. Die innere Ursache  jedes Stressauslösers wird damit derart entkräftet, dass wir fast unmerklich plötzlich anders denken, fühlen und handeln. So, dass das Unterbewusstsein keine weiteren Stress und krankmachende Situation mehr zu kreieren braucht.

Du lernst dabei, wie sich deine Erfahrungen mit deinen Eltern auf alle Lebensbereiche auswirken Und du kannst dein Vater- und Mutterthema lösen. Damit wird deine Beziehung zu dir selbst und zu deinen Mitmenschen glücklicher. So erschaffst du die Grundlage für Erfolg in allen Lebenslagen!

Siehe auch mein Buch: Die FilmWechsel®-Methode

 Zielsetzung des Lebens-FilmWechsel-Grundkurs Tagestraining

  • Wir werden mit der FilmWechsel®-Methode die Ursache unseres aktuellen Zustandes zu erkennen und so zu verändern, dass das .Zellbewusstsein sich automatisch mit-verändert wird.
  • Du lernst dich wahrzunehmen, zu erkennen, dass du der Schöpfer bzw. die Schöpferin deines Körpers und deiner Lebensumstände bist und wie du diese bislang unbewusst kreiert hast und ab jetzt bewusst umkreieren darfst.

Zielgruppe

  • Frauen und Männer, die nicht nur ihre eigene Gesundheit, sondern auch ihre Lebensumstände verbessern, sie in die eigene Hand nehmen und frei von Hilfsmitteln sein wollen.
  • Menschen, die die FilmWechsel®-Methode (die „Mutter aller Techniken“) für ihre Selbstheilung und Selbstermächtigung erlernen möchten. 

Nutzen

  • Du bist in der Lage Verantwortung für deinen Gesundheitszustand /Lebensumstände zu übernehmen und diese zu steuern
  • frei und selbstbestimmt zu sein
  • deines Schöpfertums bewusst einzusetzen
  • deine Selbstheilungskräfte jeder Zeit zu aktivieren

Inhaltliche Schwerpunkte des Lebens-FilmWechsel-Grundkurs Tagestraining sind

  • Wie du das Beobachten/Wahrnehmen lernst,
  • Gedanken und Gefühlshygiene praktizierst,
  • Woraus besteht die FilmWechsel® Technik
  • Wie du Hintergründe erkennst und Informationen aus deinem Unterbewusstsein holst
  • dich neu zu entscheiden lernst
  • dein Zellbewusstsein veränderst
  • für dauerhafte Erfolg sorgst

Schloss-Glariseg5-xs

 

Rahmen des Tagestraining

Teilnehmerzahl

  • Minimal 5 und Maximal 10 Teilnehmer

Termine / Zeiten

  • Termine werden oft kurzfristig ermittelt. Daher lohnt es sich regelmässig im Terminübersicht nachzuschauen oder per EMail oder Telefon nachfragen.
  • meistens Samstags 15-19 Uhr (als Tagestraining)
  • Beachte, dass das Tagestraining nicht all deine Probleme gleich löst, sondern dir das Werkzeug in die Hand gibt wie du damit arbeiten kannst. Möchtest du alle Lebensthemen gleich angehen, empfehle ich dir das 7-Tage-Training!

Kosten für das Tagestraining (4 Std.) ab 1.1.2022

  • 108 CHF

Ort und Leitung

Die FilmWechsel®-Methode im Einsatz kannst auch zusätzlich während folgenden Seminare erlernen:

Trainingswoche

Lichtnahrung

Jetzt direkt zum Lebens-FilmWechsel-Grundkurs-Tagestraining anmelden:

 

button-anmelden

 

Nach Eingang deiner Anmeldung erhältst du eine schriftliche Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Daher bitte bei der Anmeldung deine Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer) im Kontaktformular angeben!

 

Rücktrittsbedingungen:

Bei Rücktritt bis 2 Woche vor Trainingsbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 30.- € an. Danach und bei Abbruch des Workshops ist der gesamte Betrag fällig, wenn du keinen Ersatzteilnehmer stellst.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 6 unterschritten sein, findet das Seminar nicht statt und du erhältst die volle Einzahlung zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Kann das Seminar aufgrund auftretender Härtefälle nicht wahrgenommen werden, kann das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt besucht werden, sofern das Seminar seitens des Veranstalters wieder angeboten wird. Einen Anspruch darauf hat der Teilnehmer nicht. Erfolgt die Teilnahme nicht innerhalb eines Jahres, verfallen die Ansprüche des Teilnehmers. Eine Rückzahlung von Seminargebühren für nicht wahrgenommene Seminare erfolgt nicht.

 

Commitment / Teilnahmebedingungen:

Das FilmWechsel®-Training und alle weitere Seminare von Katalin Fáy sind eine Kombination aus Unterricht und Selbsterfahrung. Jede/r TeilnehmerIn ist für sich selbst und seine Handlungen verantwortlich. Er/sie entscheidet selbst, auf welche der angebotenen Prozesse er/sie sich einlässt. Die Seminarteilnahme ersetzt keinen Arztbesuch und keine Therapie. Sie bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Um für alle Teilnehmer eine positive Entwicklung zu ermöglichen, haben wir ein umfassendes Programm zusammengestellt. Dies lässt jede/n TeilnehmerIn über seine/ihre Grenzen hinauswachsen. Um einen geschützten Rahmen und gleichzeitig Verbindlichkeit in der Gruppe zu gewährleisten, möchten wir von den TeilnehmerInnen ihr

ausdrückliches Einverständnis zu folgenden Punkten:

  • Du bist dir bewusst, dass es eine intensive gruppendynamische Zeit wird und übernimmst die volle Verantwortung für dich.
  • Du erklärst dich dazu bereit, mit dir selbst und anderen achtsam umzugehen.
  • Vertrauliche und persönliche Informationen über andere Teilnehmer bleiben im Seminarraum.
  • Du bist gesund und leidest weder unter körperlichen noch psychischen Krankheiten, die deine Teilnahme beeinträchtigen könnten.
  • Du erkennst an, dass jeder Teilnehmer die volle Verantwortung für sich und die eigenen Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses trägt. Du kommst für verursachte Schäden selbst auf. Das Seminar ist keine Therapie. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

Mit Deiner Anmeldung erkennst du die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen an.